Malereibetrieb Eberhardt, Tinnum

Luftig, leicht, offen – der Tinnumer Malereibetrieb Eberhardt erstrahlt wortwörtlich in neuem Licht. Nachdem die alten Räumlichkeiten in die Jahre gekommen waren, entwickelten Volquardsen Architekten aus Westerland ein neues Raumkonzept. Bei der Planung wurden sie von der Lichtinsel . Licht & Planung unterstützt. Viele der im Malereibetrieb bereits vorhandenen Elemente sollten wieder zum Einsatz kommen, die Bürostrukturen jedoch auf die geänderten Anforderungen abgestimmt werden. Modern und zeitgemäß wirken die neuen Räume, die auf eine Kombination aus viel Weiß zusammen mit frischen Farbakzenten setzen. Dabei spielte in der tonnenartigen Konstruktion das Thema Akustik eine entscheidende Rolle für den Raumkomfort. „Die Deckensegel boten eine optimale Möglichkeit Akustik und Design mit dem Thema Farbe zu verbinden. Die Innenarchitektur nimmt diese Farben in der Wahl der Stühle oder der Wandfarben wieder auf“, erklärt Architektin Birte Welling-Volquardsen ihre Entscheidung für die Kombination aus Rossoacoustic PADs und Nimbus-LED-Leuchten.

Projekt Daten

  • Bauherr: Marc Eberhardt
  • Planung: Volquardsen Architekten Partnerschaft, Sylt/Westerland mit Lichtinsel . Licht & Planung, Sylt/Westerland
  • Bereich: Arbeiten,Empfangen,Konferieren
  • Realisierung: 2017
  • Bilder: Nicole Mai, Sylt/Westerland