NEU: Rossoacoustic PAD System

NEU: Rossoacoustic PAD System

Decken- und Wandabsorber

Moderne Büroumgebungen erfordern unterschiedlichste Raumsituationen mit einer Vielzahl von architektonischen Konzepten und Lösungen. Mit den Decken- und Wandabsorbern der filigranen und flexiblen Rossoacoustic PAD Produktfamilie ist es leicht, auf die Komplexität der räumlichen und akustischen Vorgaben individuell zu reagieren. Von der Decke abgependelt und werkzeugfrei in der Höhe justierbar lassen sich sowohl freie Formen und Gruppen wie auch streng homogene Raster oder komplexere freie Rasterfelder gestalten.

Übersicht Rossoacoustic Raumakustik System
Übersicht Rossoacoustic Raumakustik System

Das Design der Rossoacoustic PADs zitiert mit dem Prinzip der Softprägungen in der Fläche, den Eckenradien und der Verjüngung der Kanten einige formale Elemente der Nimbus LED-Leuchten. Auch die Kantenlängen und Durchmesser der Rossoacoustic PADs passen perfekt zu ihren leuchtenden Pendants, den Nimbus Modul Q und R Project LED-Leuchten.

Rossoacoustic PAD Q Frontvlies
Rossoacoustic PAD Q Frontvlies

Akustik und Licht

Eine sorgfältige Licht- und Akustikplanung im Büroraum trägt maßgeblich zum Wohlbefinden der Nutzer bei. Das innovative Rossoacoustic PAD Decken- und Wandsystem verbindet in der Kombination mit Nimbus LED-Leuchten hochwertige LED-Beleuchtung mit hohem akustischem Komfort. Dabei werden die hohen Anforderungen wie Verringerung des Schalldruckpegels, Verbesserung der Sprachverständlichkeit und optimale blendfreie Beleuchtung in gestalterisch einzigartiger Qualität erfüllt. Der Komfort am Arbeitsplatz steigt, vor allem in modernen, offenen Großraumbüros.

Nimbus Modul R 600 Project LED-Pendelleuchte, Rossoacoustic PAD R 600
Nimbus Modul R 600 Project LED-Pendelleuchte, Rossoacoustic PAD R 600

Produktfamilie

Die Elemente der Rossoacoustic PAD Produktfamilie bestehen aus zwei Grundformen in jeweils drei Größen und bieten eine Vielzahl von Anwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten. Mit Hinblick auf die akustischen oder gestalterischen Anforderungen kann die benötigte wirksame Absorberfläche sowohl durch die Kombination kleinerer Elemente als auch durch den Einsatz von größeren Rossoacoustic PADs erreicht werden. Die Dicke des Frontvlieses, die Randausbildung und das Raster der Softprägungen sind bei allen Formen und Größen identisch und ermöglichen eine durchgängige Gestaltung unterschiedlichster Kompositionen.

Rossoacoustic PAD Q Serie
Rossoacoustic PAD Q Serie
Rossoacoustic PAD R Serie
Rossoacoustic PAD R Serie

Wandflächen

In bestimmten Fällen sind Absorberflächen an Wänden akustisch sinnvoll. Hoch installierte oder denkmalgeschützte Decken können dies auch aus konstruktiver Sicht notwendig machen. Die Rossoacoustic PADs lassen sich daher problemlos auch vertikal an der Wand platzieren und tragen als Wandabsorber effektiv zur Verbesserung der Raumakustik bei.

Rossoacoustic PAD Q 600
Rossoacoustic PAD Q 600

Farbigkeit

Für die Rossoacoustic PADs steht eine fein differenzierte Farbpalette zur Verfügung. Neben einem warmen Weiß kann aus sechs harmonischen Naturfarben gewählt werden, mit denen stimmige Farbkombinationen möglich sind.

Rossoacoustic PAD Q und R
Rossoacoustic PAD Q und R
White, Grey down, Far mountain, Nightfall, Vineyard, Soft moss, Yellow field
White, Grey down, Far mountain, Nightfall, Vineyard, Soft moss, Yellow field

Zwei Varianten

Kein Büroraum gleicht dem anderen. Kubatur, Materialität und Möblierung sind nur einige Parameter, die Einfluss auf die Raumakustik haben. Auch die Anzahl der Mitarbeiter im Raum und die Art der Tätigkeit haben großen Einfluss auf die erforderlichen akustischen Maßnahmen. Um ideal auf individuelle akustische Anforderungen reagieren zu können, sind die Rossoacoustic PADs in zwei Varianten – als PLUS und BASIC – mit jeweils unterschiedlichen akustischen Eigenschaften erhältlich.

links: Rossoacoustic PAD Plus, rechts: Rossoacoustic PAD Basic
links: Rossoacoustic PAD Plus, rechts: Rossoacoustic PAD Basic

Elemente