Neue Dimension der akustischen Produktberatung

akustik-messung-rossoacoustic1

Viel zu oft entscheidet in der Raumakustik das "Bauchgefühl", was helfen könnte.
Viel zu selten wird das beraten, was zielführend ist.
Weil wir nicht verstehen, was wir nicht sehen, werden oftmals wirkungslos Absorber an Wänden und Decken verbaut.

Eine akustische Messung erfasst immer nur den physikalischen Fingerabdruck der Frequenzen im Raum. Diese Auswertung ist objektiv und produktneutral. Gerne fügen wir diesem neutralen Bild unsere Erfahrung und unsere Produkte hinzu, sofern dies zum Raum und Ihren Wünschen passt.
Als Spezialist für raumakustische Lösungen mit Schwerpunkt auf Schirmung und Sprachverständlichkeit bieten wir von Rossoacoustic auch eigene Akustikmessungen nach DIN 18041 sowie DIN 3382 an, unter Berücksichtigung der Arbeitsplatzgestaltung gem. VDI 2569. Mit diesen Tools als Beratungsinstrument, wird Schallausbreitung für Sie sichtbar, damit Sie schon vorher sehen, wofür Sie Ihr Geld investieren.

Anhand dieser Simulationen erleben Sie persönlich, was funktioniert und was nicht funktionieren kann, so wie dieses Beispiel der Schallausbreitung einer Schirmungssituation an Doppelarbeitsplätzen im Großraum.

Vorher: Ohne Einsatz von Rossoacustic CP30 Paneelen
Vorher: Ohne Einsatz von Rossoacustic CP30 Paneelen
Nachher: Mit Einsatz von Rossoacustic CP30 Paneelen
Nachher: Mit Einsatz von Rossoacustic CP30 Paneelen

Sie haben konkrete Projektanfragen oder benötigen Unterstützung bei akustischen Messungen?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, unser kompetentes Planungsteam berät Sie gerne.
akustikmessung@rossoacoustic.com